geboren
25-03-2005
Geschlecht
Hengst
Farbe
Chestnut
Stockmaß
1.67m
Stammbuch
BWP
Züchter
Fam. J. de Brabander, Sint-Niklaas
Springindex
156
WFFS
Anerkannt für
KWPN, Zangersheide, Hann., UNIRE, Westf.
Decktaxe
€1.250
Sperma
Frisch, Tiefkühlsperma,
Zur Deckung
NL

Bestellung

Abstammung :

Wandor van de Mispelaere  Landor S 
Sister Pleasure Mispelaere 
Walnut de Muze  Nabab de Rêve 
Querly Chin (Elite) 
Falaise de Muze Maastricht 2015, A. Vorsselmans
Falaise de Muze ist ein Stempelengst aus einer der besten Mutterlinien der Welt.
 
Vater Wandor van de Mispelaere gehörte unter Richard Spooner und Grant Wilson zur internationalen Spitze und entwickelt sich zunehmend zum Vater von Grand-Prix-Springern wie Goja, Ayade de Septon HDC und Evita van de Veldbalie. Großvater Nabab de Rêve und Urgroßvater Chin Chin gehören zu den besten Deckhengsten ihrer Generation und sind für die Springpferdezucht unverzichtbar.
 
Die Mutterlinie von Falaise de Muze ist mit drei internationalen Spitzen Springstuten hintereinander von beispielloser Klasse. Seine Mutter ist niemand anderes als Harrie Smolders langjähriges Spitzenpferd, Walnut de Muze. Unverzichtbar ist auch Falaises Großmutter Qerly Chin, die selbst unter Christophe Barbeau auf höchstem Niveau erfolgreich war und die auf der Grundlage einer endlosen Liste von Weltklassepferden stand wie Vagabond de la Pomme, Ensor de Litrange, Diablesse de Muze, Sterrehof’s Ushi, Estoy Aqui de Muze HDC und die berühmte Walnuss de Muze. Die Urgroßmutter war die international erfolgreiche Springstute Kerly.
 
 

Ergebnisse

Unter Annelies Vorsselmans startete Falaise de Muze auf internationalen Turnieren und erzielte beeindruckende Ergebnisse bis einschließlich 1,50 m Parcours. Immer wieder zeigte der Fuchs seine großartige Einstellung, Reflexe und sportlichen Fähigkeiten. Falaise de Muze gibt diese Eigenschaften auch an seine hervorragend springenden Nachkommen weiter.
 

Nachkommen

Seine Nachkommen imponieren mit unbegrenzte Kraft, Schnelligkeit am Bein und überzeugen im Turniersport. Die Nachkommen von Falaise de Muze treten auf allen Ebenen auf und werden bei Sportpferdeauktionen für Spitzenpreise verkauft.
 
Einige bemerkenswerte Nachkommen:
Freestyle VK Z - Champion Green Hunter Saugerties
VDL Garfield - Gewinner Juniorenmeisterschaft in Blenheim
Gio W-Z - 1.55m Springen in Amerika
Gravin ES - Auktions-Spitze WEF Sport Horse Auction $200.000
Blom’s Hiek’n -1.45m & nationale Meister 5-Jährige
Holiday B.C. - 1.45m Springen
Happy Feet - Reservechampion 5-Jährige New York
VDL Heike ES - 3. Grand Prix Indoor Wierden
Ivano - Zangersheide & BWP gegekört
Julisha Bella - Freispringen 90 Punkte
Larbarella – 3. 3-jährigen Springstuten CK Utrecht
Mariano D - Reservesieger nationalen Fohlenmeisterschaft
Orangina SLF - Auktions- Spitze de Wolden Summer Sale €15.000

 
Falaise de Muze: für Qualität und neues Blut.
 

Fotos

 
Falaise de Muze Maastricht 2015, A. Vorsselmans
 
Falaise de Muze Den Bosch 2015, A. Vorsselmans
 
Falaise de Muze Drachten 2015, A. Vorsselmans
 
Falaise de Muze stand

Videos

Fotos nakomelingen

 
Heike ES en Wilton Porter
 
Important Style VK
 
Mariano D, reserve kampioen Narionaal Veulen Kampioenschap 2017
 
Bloms Hiek'n, Kampioen ISAH Cup Kampioenschap 5-jarige springpaarden 2017
 
Galileo, L. de Boer (NED)

Fotos Verwandte Pferde

 
Walnut de Muze, H. Smolders (NED) Moeder
Wandor van de Mispelaere  Landor S  Landadel  Landgraf I 
Novella 
Furaida II  Godehard 
Fureida 
Sister Pleasure Mispelaere  For Pleasure  Furioso II 
Gigantin 
Joke van de Mispelaere  Lugano van la Roche 
Florentina 
Walnut de Muze  Nabab de Rêve  Quidam de Revel  Jalisco B 
Dirka 
Melodie en Fa  Artichaut 
Caravelle 
Querly Chin (Elite)  Chin Chin  Constant 
Larese 
Kerly  Pachat II 
Goya 

Diese Website verwendet Cookies. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass Ihre Browser-Erfahrung noch angenehmer wird.
Mehr erfahren