die Legenden

Einige Hengste sind zu Legenden geworden, Sie können vielleicht die Gründer des VDL Stud genannt werden:
 

Nimmerdor

Farn x Koridon

• Ist mit Prädikat ‘preferent’ ausgezeichnet
• Hat großen Einfluss auf die Gründung des VDL Stud
• hatte großen Einfluss auf die Zucht in den Niederlanden und im Ausland
• hat 18 KWPN gekörte Söhne. Unter anderem: Ahorn, Wellington, Goodtimes,
   Heartbreaker und 39 KWPN gekörte Enkel wie: Emillion, Farrington, Glennridge,
   Kalusha, Londontimes, Matterhorn, Ohorn, Pacific, Radisson und Sydney.
• hat weltweit mehr als 40 gekörte Söhnen
• bracht viele Nationale und Internationale Springpferde
• Wurde 1999 zum " Hengst des Jahrhunderts " gekrönt

» Weitere Informationen

Jus de Pommes

Primo des Bruyeres x Garitchou

• Ist der einzige Hengst, der je 2 Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen gewonnen hat, Individuell und mit    dem Team. Das war in Atlanta 1996. Leider starb er kurz nach den Olympischen Spielen plötzlich an einer Kolik, dadurch konnten wir seine Technik und seine fantasOschen Fähigkeiten nicht mehr genießen
• war Deutscher Meister
• Sieger im Großen Preis von Hickstead
• hat eine außergewöhnliche Leistung abgeliefert, indem er 23 aufeinander folgende Große Preise ohne Fehler   gesprungen hat

» Weitere Informationen

Chin Chin

Constant x Farnese

• verzeichnete in 1988 nicht weniger als fünf Siege in der nordamerikanischen Liga der Weltmeisterschaft
• hat zweimal an den Olympischen Spielen teilgenommen. In Seoul war er 6. in der Einzelwertung
• Im Jahr 1990 startete Chin Chin in der ersten Ausgabe der Weltreiterspiele in Stockholm
• In 1989 und 1990 hatte er sich für das Finale der Weltmeisterschaft in Dortmund und Tampa qualifiziert
• Ein exklusiver Hengst
• Nur TG Samen verfügbar

» Weitere Informationen

Ahorn

Nimmerdor x Ladykiller

• zugelassen für fast alle Zuchtbücher
• vererbte viele internationale Springpferde wie Ursula XII (mit Scott Brash), Jeremy, Icamorka, Dublin, Iron, Ivor, V&L Chanel, Ihorn, Gambit, Australia 2000, High Valley Z, Eurocommerce Geneve, High Five, Feizal, usw.
• vererbte auch Inspektionsmeister wie Haciënde (Niederländischer Meister), Helena (Europameister) en Korenbloem (Reserve-Europameister)
• gekörte Sohnen: Hattrick, Matterhorn und Ohorn

» Weitere Informationen

Corland 'Keur en Elite'

Cor de la Bryere x Landgraf I

  • Holsteiner Stamm 104A
  • Bei der Europameisterschae in Arnheim 2001 gehörte Corland zu den Besten. Er gewann beide Qualifikationen lag vor dem Finale auf Platz 1., in diesem er dann den 9. Platz belegte.
  • Er erzielte auch folgende Ergebnisse: 2. GP Rotterdam, 4. GP Oslo und Den Bosch, 5. GP Bordeaux und Maastricht, 6. GP Helsinki, 7. GP Zuidlaren, La Baule und Calgary. Er wurde auch Benelux-Champion in Den Haag, 7. in der WB von Verona und 2. in der Sires of the World in Lanaken.
  • Einige erfolgreiche Nachkommen sind: 
    • Apardi (OS Rio de Janeiro, 3. Global Champions Tour Chantilly),
    • Silvana (Sie gewann Silber bei der WM Kentucky und der EM Madrid),
    • Hortensia van de Leeuwerk (Sieger GP Otomi in Mexico und 7. GP Coaexpan),
    • VDL Torlando (startete mit Amazone Callan Solem bei mehr als 100 großen Preisen in Amerika und wurde mit 49 x ausgezeichnet)
    • Bacardi VDL (gewann mit Jos Lansink Silber bei der Weltmeisterschaft der 7-jährigen Springpferde in Lanaken 2013 und ist nun unter Jannika Sprunger international erfolgreich
Weitere Informationen finden Sie auf der englischen Seite von Corland
 

» Weitere Informationen

Cardento 'Elite'

Capitol I x Lord

Der Holsteiner Hengst Cardento ist das perfekte gesamt Paket. Er hat einen Top-Pedigree, er verfügt über die Fähigkeit auf olympischem Niveau zu Leisten und als sehr guter Vererber gibt er sein Talent an seine Nachkommen weiter. Außerdem hat er einen goldenen Charakter.

» Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass Ihre Browser-Erfahrung noch angenehmer wird.
Mehr erfahren